Im Zillertal befindet sich das schönste Skigebiet auf der ganzen Welt. Es befinden sich dort 12 Orte, in denen jeder auf seine Kosten kommt. Die Region Fügen-Kaltenbach hat nicht nur verschiedene Orte und Landschaften, die Sie beeindrucken werden, sondern auch ein sehr hohes Aktivitätsangebot. Ski Fügen und auch Snowboard fahren, das ist bis zu einer Höhe von 2500 Metern im Winter möglich.

Mit den bequemen Skilifts können Sie sich bis auf 2500 Meter Höhe bringen lassen. 59 verschiedene Lifts sind alle sicher und modern. Die Abfahrten sind beschneit und lassen dem Spaß am Ski-fahren keine Grenzen. Zwischen den Orten und der Talstationen können Sie bequem in einem Gratisstikbus pendeln. Im Zillertal gibt es 100 verschiedene Kilometer mit Schnee, lassen keinen Wunsch für Ski- und Snowboardfahrer offen.

Auch im Sommer lassen sich verschiedene Angebote entlocken, zum Beispiel mit dem 400km Wanderwegen und 250 km Radwegen und Mountain-Bike-Touren. Das Schloss Fügen sollte natürlich auch besichtigt werden. Die Spieljochbahn zeigt Ihnen die schönsten Seiten vom Zillertal. Die Panoramabahn kann an den Liften- Bergstationen bestiegen werden und Sie können hoch- oder herunter fahren. Dabei haben Sie durch die Panoramakuppeln einen einzigartigen Blick auf die umliegende Landschaft. Auch ein Wasserspielpark mit verschiedenen Attraktionen und Barfußwege sind auf jeden Fall eine Idee wert.

Im Winter lässt es sich im Ferienort Fügen-Kaltenbach viel erleben. Langlaufloipen, Wanderwege (welche geräumt werden) und Rodelbahnen lassen nicht nur Kinderherzen höher schlagen. In dem Ferienort gibt es auch verschiedene Plätze, an denen das Eislaufen möglich gemacht wird. Auch Freibäder und Badeseen sind im Sommer sehr gut besucht. Auch ein Golfplatz lockt mit einem Meisterschaftsplatz Anfänger und Profis zu sich. Der Golfplatz verfügt über 18 Löcher, welche immer gern erreicht werden wollen. Die Kletterhalle in dem Ferienort hat nicht nur Herausforderungen für Kinder, sondern auch für Erwachsene anzubieten. Auch der Hochseilgarten verspricht viel Spaß und lässt so manche Leute über ihren Schatten springen. Am liebsten wird von den Urlaubern die Erlebnistherme besucht. Hier können die Erwachsenen einfach abschalten und die Kinder können sich auf den zwei großen Rutschen und in dem großen Kleinkinder-Bereich austoben. Die große Saunalandschaft und der Wellnessbereich ist für die Erwachsenen ein Tempel der Ruhe und Entspannung, um einmal den Alltagsstress abzuschütteln.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die passende Übernachtungsmöglichkeit zu finden. Hierbei gibt es verschiedene Angebote von Privatzimmer, über Ferienwohnungen. Auch edle 5 ***** Hotels stehen zur Auswahl. Am besten informieren Sie sich vorher über diese Website http://blog.best-of-zillertal.at/. Dort werden die besten Hotels und Übernachtungsmöglichkeiten vorgestellt.

Über den Autor

Wir von pistenhotels.at informieren Sie mit interessanten Artikel rund um den Winter. Die Redaktion schreibt Beiträge zu Hotels, Bekleidung und vieles mehr. Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Beitrag haben, können Sie uns jederzeit unter info@pistenhotels.at kontaktieren.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.